Verlust für die Ladenstraße : Kein neuer Mietvertrag: Modekette Gina Laura verlässt Schleswig

shz+ Logo
Freitag ist Schluss: Gina Laura am Stadtweg.

Freitag ist Schluss: Gina Laura am Stadtweg.

Modegeschäft erzielt keine Einigung über einen neuen Mietvertrag an anderer Stelle in der Fußgängerzone.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:46 Uhr

Schleswig | 35 Jahre war Gina Laura in der Schleswiger Ladenstraße mit ihrem kleinen, aber feinen Modegeschäft für Damen vertreten. Doch jetzt ist Schluss: Am Freitag gehen zum letzten Mal Blusen und Röcke, Kleider u...

wceSilshg | 53 rJeah wra ainG aLrau ni rde cSgilewsher anßdsrLeaet mti rimeh kelnni,e eabr eennfi hsäcgeoMftde ürf mDnea ner.ertetv Dcoh etzjt sti s:hcsulS mA irFaget henge muz ztleent laM Benslu dnu c,köeR dKrleie udn ancJek ebür dne .dcehsanLti anGi rL,aua eid eettK imt tiSz mi cenhidäsheeircnss etsRead, tscihret ide eeglS ndu lässvert dei .chleiS

abDie eßih es cnho rvo agr cnthi os lgerna tZe,i nam swehlcee nru dei tßS.riaeneste iDe eIde awr, asds sda tsleeicThxägtf ied nFclheä mit der eüergnebg ieeenndgl eekrDht-aA-peoMoc uts.cath ernDe enhIabr Hrnenam Wahirgt sit uhac emüErgient edr lieImo,mbi ni erd Gain Laura neurgteahbrtc ,its ioswe des in rünstjge Zeit aemunbuegt ndu eerenrntue  xlspeKeom tndeirha am knsS.gaesewrpa cDho es bhae sihc tlh,aelesgrsute sasd nie tekedrir aTusch onv kheotepA udn aodlneedM ctnhi so hneo eseeirwt dnu nohe eUamutbn ömlgchi ist, os mHenrna tghaiWr enegürbeg ..hszed

shabDel bbeeil se eibda, asds die ekethopA rhlctuemvi umz 1. mDezeebr dei eetnsSßairet cnsweehl dun in ide sbi hnida fsttlreeenetglig eumRä nov anGi uarLa hneezi dwe.re eiD ulnwegVtra dre mit 924 eFllaiin eiwt vtientreebre Keett mhetac hics fau ide cehuS chna enmie eeunn andtSotr ni gSleiwcs,h dewur uhac .ügfind oDhc nam hbea icsh hcint breü dei itMee gniinee nn,kneö ießht se ni red retßeasLnad rteinh trnvarheegeol H.dna cuAh drwi gasget, sdsa man treiew nahc enire uneen hceFlä u.cshe

Die tneeefbofrn tiereiMneninrbta renwed ni eaerndn nalileiF der tteKe rietew ft.itecäsbgh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen