Schleswig : Kaufvertrag für das alte Martin-Luther-Krankenhaus ist unterschrieben

shz_plus
Stattliches Gebäude mit sechs Stockwerken – und Schleiblick: Das alte Martin-Luther-Krankenhaus.
Stattliches Gebäude mit sechs Stockwerken – und Schleiblick: Das alte Martin-Luther-Krankenhaus.

Ein Kieler Investor möchte auf dem alten Klinik-Gelände Wohnhäuser errichten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
30. August 2018, 17:10 Uhr

Jetzt ist es besiegelt: Das ehemalige Martin-Luther-Krankenhaus ist verkauft. Neuer Eigentümer ist die Van-Eijk-Projektentwicklungs-GmbH aus Kiel. Dessen geschäftsführender Gesellschafter Rudolf Van Eijk ...

ettzJ sit se etbil:eegs Dsa lemaehgie KaaenusrMnuaettr-n-krLhhi tsi t.avukfer Neuer iürentegmE tis ied smrakuc-t-EjePkGnbniVlowej-ntgikH sau iK.el seseDn üdffresescehnthrgä eerlfGclehstas fluodR Vna jiEk ttahe teeirbs im ührhaFjr ngtaneügki,d asd äbGeued rnueazeibß nud wzlöf crsigegosseehmh Häures mti udrn 041 iestM- nud ngmnEowteeiuhnugsn auf mde unrd  80501 rauerttmaedQ enogßr rdGsüktucn an rde tsalrekßoMet zu rhnecietr.

Wri„ isnd hrse enduzfie,r sdas iwr ned raVuefk tzjte hanc wize reJhna tnuer Dach udn hacF enhba ndu nie eutgs Eneibsgr ürf end eKrsi ndu eid tadSt aitdm ieeenlrz eokt“,nnn tenetbo nrdaLta faggnloW nsuBahnmc hcan edr runttierVrencgznahgues in Kie.l saD nmKilHluisie-ok teath die limeobIim im mmoerS 0612 rlasne,evs asl rde KhueuNaarkbnu-eans an der St. eergnrJü erßatS fltergtsgletei r.aw

hucA wcSlhessig ieBüeesrrtgrm tuhrAr nhaisnirtsCe uetfr ihsc üreb ned rakfVue. „ieD Sttad dirw im negzguGe gizüg dei eapilgnBlunuat ,teli“neien eehtsircrve e.r reD nAlulsfugbsustcelhses des raziedheönugg sB-Pnal its itrsbee fau red rendosngTuag erd isuunsh-tucsaSzuBsga ma dnmoekmne iatseDng 1(5 Urh im auahR)st. rnosvIte nva jikE lär:tkree nN„u thge se m,drua timcöghsl noeh hecilztie guenzrgrneöVe nde Ettritni llaer dbihuncneefsea erVtensirabdgnegnug eeehüur.ibrznfh Das widr enie oßgre ,stAugngernn eib der alel tltgieeineB danH ni danH reatneib sn.es“mü eDr aigteKsr ssum dme eshgasrusVsltbcra ohcn nte.uizmms snhrilcügpU theat erd Kseir 52, linonMlie oruE ürf ide imIbmieol ebmokmen lnoelw. Dnan llttees ihcs ehcdjo ,uhsrea assd sad Gebäeud krsat stschfafottaesblde ts,i ide aowGeb als lonzterilepe Krfeäu psragn b.a aVn iEjk pisrcth nov ieenr lgsschlntese„ei m“em,uS die re dem irseK bewiensüer .rwid

zur Startseite