EWTO-Akademi und Karate-Verein Schleswig : Kampfsport auf Distanz

Avatar_shz von 23. August 2020, 18:19 Uhr

shz+ Logo
Beim Karate-Verein Schleswig wird zurzeit immer noch auf Abstand trainiert, wie die Schüler Adil Aghayev, Johanna Montag und Julius Klatt (von links) hier demonstrieren.
Beim Karate-Verein Schleswig wird zurzeit immer noch auf Abstand trainiert, wie die Schüler Adil Aghayev, Johanna Montag und Julius Klatt (von links) hier demonstrieren.

Sportarten mit Fokus auf Nahkampf und Selbstverteidigung mussten zuletzt komplett auf Körperkontakt verzichten.

Schleswig | Wenn Thekla Marten vom Karate-Verein Schleswig auf japanisch einen lauten Ausruf von sich gibt, erwartet sie von ihren Schülern eine direkte Reaktion, wenn sie ihre Kampfformen durchlaufen. Mit gezielten Schritten und Handbewegungen simulieren die Schüler dann bestimmte Techniken, die unter anderem zur Abwehr von Angriffen dienen – allerdings ohne Gegn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen