Mehr Verkehr auf B 201 : Kampf um Ruhe: Löchriger Lärmschutz in Schleswig

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von 26. März 2019, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Der freie Blick auf die Bundesstraße bedeutet auch freie Fahrt für den Schall. Fotos: Windmann
Der freie Blick auf die Bundesstraße bedeutet auch freie Fahrt für den Schall. Fotos: Windmann

Anwohner des Rehwinkels in Schleswig sind genervt: Der Schallschutz-Zaun an der B 201 erfüllt schon lange nicht mehr seinen Zweck.

Schleswig | Was dahin kommt, sei ihm „auf Deutsch gesagt scheißegal“, sagt Horst Kiso. „Hauptsache, da steht irgendetwas, was den normalen Ansprüchen an einen Schallschutz entspricht.“ Diesen Zweck nämlich erfüllt der Holzzaun, der hinter seinem Haus verläuft und den Lärm von der nahe gelegenen B 201 zumindest ein wenig abhalten soll, schon lange nicht mehr. Desha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen