Zwischen Taarstedt und Scholderup : K29: Straße wird für Sanierungsarbeiten gesperrt

shz+ Logo
Während der Arbeiten sind die Grundstücke der Anwohner teilweise nicht erreichbar.
Während der Arbeiten sind die Grundstücke der Anwohner teilweise nicht erreichbar.

Die vorbereitenden Arbeiten beginnen am Montag, 14. Oktober.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 15:59 Uhr

Taarstedt | Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert von Montag, 14. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 15. November, die beschädigte K 29 zwischen Scholderup und Taarstedt. D...

aTraedstt | Dre aLbreidbesent Surenßbaat dun Verhrke lSwiniecgtHlsseh-o .BVLS)(H eeernrtu von n,aMotg 1.4 Oekto,rb bsi lohtscriuhacivs i,gFrtae .15 bremvo,eN edi ehcdägetibs 29 K wecihzsn uedhcloprS und tTaeadrst. Der llrealpa lveaeuerdnf ewgRda wird laelfnsbe rnsatei. eähdnWr red beneAirt idwr dei etSßra sg.pvolelrret gAilreen nönnke ihre rkduüscGetn eärwdhn red tinoereVrab .1(4 sbi 0.2 )tekOorb ied ismete iteZ embposlorl rieceen.hr Nhac redeztiiger ganlnuP ndnefi zcnhsiwe atMnog, 1.2 rokbOt,e und ,ngaoSnt .3 omrevebN, edi rFbäsitnreae nud rde blutsaAhinaep t.ttas nI erisde iteZ its dei iercrekhabirtE dre üseagsHcdtnkruu rfü ervi bsi ünff gaeT nithc imemr ö,mlcghi adosss es oecrhirlefrd rndewe nk,na agheerFuz ßeahlbaur sed sewielj grneptsree eseBcrhie .eszbluletna erD naeuge eimnrT wrdi vro Otr cnoh rzgetieihtc duchr znleHattde neabtkn eg.gnbee Die resuhetlseciagd gteunilUm rütfh über edi 819L  ncha ysodBerrb dnu ewreti erüb ide K191  anch suKi. ieD Kosnet erd Bßmaeanuahm aenebgtr unrd 00.0605 .uorE

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen