Busdorf : Jugendwart Kai Lach freut sich über 50 Mundschutze für den Feuerwehr-Nachwuchs

shz+ Logo
Jugendwart Kai Lach freut sich über die roten Mundschutze.

Jugendwart Kai Lach freut sich über die roten Mundschutze.

Ursula Beeck und Katja Scholz haben die Masken für die Jugendfeuerwehr genäht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 18:15 Uhr

Busdorf | In knallroter Farbe und mit dem Logo der Jugendfeuerwehr – so sehen die Textilmasken, die Ursula „Uschi“ Beeck und Katja Scholz gemeinsam als Geschenk für jedes Kind und die Ausbilder der Jugendfeuerwehr ...

rfsoudB | nI akerrltlno aeFbr und tmi dem ogLo erd uunJdwerereefgh – os nshee die im,eakntlxeTs ide Ularus „h“icUs Beekc dun ataKj zlchSo mgenseami sla kesneGch rüf edejs dnKi nud die uilrdAebs erd uweferengruJdhe in rfdBsou teäghn a,nehb s.au Efuerrt hamn Jgtenwrdua iKa ae“ll„K hcaL edi 05 kenasM egeengt,n die er nun tmi iemen rGßu edr nhhratlemeeicn elfHre rhöpcensli an edi jgunne eüdacrsnhBzrt eetbreiücr.h mI amNen erd dinreK nud lhgJedeicun kdantebe chsi aLhc rfü ned as.tiznE

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen