Jugendfeuerwehr Steinbergkirche siegt in Jagel

20 Jugendfeuerwehren des Kreises Schleswig-Flensburg und vier Mannschaften der Gäste aus dem Kreis Plön lieferten sich spannende Wettkämpfe.
20 Jugendfeuerwehren des Kreises Schleswig-Flensburg und vier Mannschaften der Gäste aus dem Kreis Plön lieferten sich spannende Wettkämpfe.

shz.de von
31. Mai 2015, 13:53 Uhr

Der Brandschutz-Nachwuchs aus Steinbergkirche hat den Kreis-Wettbewerb der Jugendfeuerwehren in Jagel gewonnen. Auf Platz zwei und drei folgten die Jugendfeuerwehren aus Busdorf und Schleswig. Die drei Erstplatzierten vertreten den Kreis Schleswig-Flensburg beim Landesentscheid, der am 27. Juni in Lensahn im Kreis Ostholstein stattfindet.

Ein Hauch von Bundesjugendspiele wehte über den Sportplatz der Gemeinde Jagel. Bei dem Wettbewerb wartete ein Geschicklichkeits- und Bewegungsparcours, der es in sich hatte, auf die Teilnehmer. Für die Mitglieder der 20 Jugendfeuerwehren samt vier Gast-Mannschaften aus dem Kreis Plön glich die sechsstündige Veranstaltung einem fröhlichen Kindergeburtstag mit 400 Gästen.

Die Teams der Jugendwarte, Ausbilder und der Gastgeber hatten den Tag bestens vorbereitet und Zelte als Rückzugsmöglichkeit für die Kinder aufgebaut. Mittendrin sorgten die Wettkämpfe für Spannung bei den Zuschauern, denn beim Aufbau einer Löschübung galt es, möglichst schnell verschiedene Hindernisse zu überwinden. Alle Teams meisterten die Leiterwand, Hürden und Tunnelgänge samt 400-Meter-Staffellauf mit anschließendem Zielwurf des Leinenbeutels mit Bravour. Auch beim Aufbau eines Löschangriffs in Teamarbeit sowie beim Kenntnisstand im Fachwissen der Knotenkunde stehen die jungen Brandschützer den erwachsenen Mitstreitern in den Feuerwehren in nichts nach.

Rund 980 Kinder und Jugendliche aus dem Kreisgebiet sind Mitglieder in 34 Jugendwehren – sie bilden einen starken Nachwuchs für die Freiwilligen Feuerwehren.

Die Platzierungen des Kreisjugendfeuerwehren: 1. Steinbergkirche, 2. Busdorf, 3. Schleswig (Gruppe 1), 4. Treia, 5. Wanderup (Gruppe 2), 6. Glücksburg, 7. Schleswig (Gruppe 2), 8. Wanderup (Gruppe 1), 9. Amt Hürup, 10. Silberstedt, 11. Oeversee Sankelmark, 12. Sieverstedt.
Den „Hans-Jürgen Reimer Pokal“ gewann die Jugendfeuerwehr Süderbrarup. Der nächste Kreisjugendfeuerwehrtag findet 2016 in Gelting statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen