Corona im Norden : Impfzentren in Kropp und Norderbrarup

Avatar_shz von 24. November 2020, 15:07 Uhr

shz+ Logo
Das Infektionsgeschehen im Kreis Rendsburg-Eckernförde flacht weiter ab – elf Menschen befinden sich allerdings in klinischer Behandlung.

Das Infektionsgeschehen im Kreis Rendsburg-Eckernförde flacht weiter ab – elf Menschen befinden sich allerdings in klinischer Behandlung.

Bis 15. Dezember soll alles vorbereitet sein. Sieben-Tage-Wert fällt auf unter 10 und ist der niedrigste in ganz Deutschland.

Kropp | Der Kreis Schleswig-Flensburg bekommt nach den Plänen des Sozialministeriums zwei Impfzentren. Eines soll im Forum in Kropp, ein weiteres in einer ehemaligen Schule in Norderbrarup eingerichtet werden. Das bestätigte der Kreis soeben. Bis 15. Dezember so...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen