Corona-Warnwert erreicht : Im Kreis Schleswig-Flensburg gelten ab sofort strengere Regeln

23-28223293_23-56994511_1417184908.JPG von 28. Oktober 2020, 18:34 Uhr

shz+ Logo
In der Schleswiger Ladenstraße muss jetzt eine Maske getragen werden.
In der Schleswiger Ladenstraße muss jetzt eine Maske getragen werden.

Maskenpflicht auch unter freiem Himmel – Landrat appelliert an alle Bürger, die Hygienevorgaben einzuhalten.

Schleswig | Der Kreis Schleswig-Flensburg hat die erste Corona-Warnstufe erreicht: Am Mittwoch kamen 13 neue Corona-Fälle hinzu – und die so genannte 7-Tage-Inzidenz stieg auf den Wert von 36,3 an. Damit treten ab sofort strengere Corona-Maßnahmen in Kraft, die durch eine Landesverordnung vorgegeben sind – zudem besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedec...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen