Forstbetriebe in der Region : Im Einsatz für kleine Wälder

Avatar_shz von 19. Juni 2019, 08:48 Uhr

shz+ Logo
Stellten die Situation der Forstwirtschaft in Angeln aus Sicht kleiner Waldbesitzer dar (von links) Heinz Georg Schmädecker, Arno Thiesen, Dr. Christian Schadendorf.
Stellten die Situation der Forstwirtschaft in Angeln aus Sicht kleiner Waldbesitzer dar (von links) Heinz Georg Schmädecker, Arno Thiesen, Dr. Christian Schadendorf.

In Böel trafen sich die Inhaber kleiner Forste und sprachen über den Holzmarkt und Naturschutz.

Böel | Auf der gemeinsamen Sitzung der Forstbetriebsgemeinschaften (FBG) „Wikinger Land“ und „Angeln“ wurde der Vortrag von Christian Schadendorf, Abteilungsleiter Forstwirtschaft der Landwirtschaftskammer, mit Spannung erwartet. Vortrag über Waldschutz Die 565 Mitglieder der beiden Gemeinschaften besitzen 2400 Hektar Wald in Angeln. Dabei liegen 85 Prozent d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen