Wahlkreis Schleswig : IHK-Präsident Rolf-Ejvind Sörensen will in den Landtag

23-57516820_23-66042403_1417184830.JPG von 29. Oktober 2020, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Der Versicherungsbetriebswirt Rolf-Ejvind Sörensen ist seit Februar 2018 ehrenamtlicher Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg. In Schleswig betreibt er ein Versicherungsbüro („Continentale“) mit zehn Mitarbeitern. Der gebürtige Flensburger ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt in Fahrdorf. In wenigen Tagen wird Sörensen 59 Jahre alt.

Der Versicherungsbetriebswirt Rolf-Ejvind Sörensen ist seit Februar 2018 ehrenamtlicher Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg. In Schleswig betreibt er ein Versicherungsbüro („Continentale“) mit zehn Mitarbeitern. Der gebürtige Flensburger ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt in Fahrdorf. In wenigen Tagen wird Sörensen 59 Jahre alt.

Der Fahrdorfer fordert Johannes Callsen heraus. Im Interview erläutert er seine Motivation.

Schleswig | Bis zur nächsten Landtagswahl im Jahr 2022 ist es noch etwas hin. Doch schon jetzt steht fest, dass der langjährige CDU-Abgeordnete Johannes Callsen aus Mohrkirch im Wahlkreis 5 (Schleswig) parteiintern Konkurrenz bekommt. So hat IHK-Präsident Rolf-Ejvind Sörensen erklärt, dass er sich um die Kandidatur bewirbt. Die CDU wird den Direktkandidaten voraus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen