Ich bin ein Elefant - und parke jetzt mal am Stadtfeld

shz.de von
10. August 2013, 05:59 Uhr

schleswig | Steht da nicht ein Elefant am Stadtfeld, einer vom Circus Busch? Erst wollten wir das nicht so recht glauben, als dieses Foto auf Facebook auftauchte - zumal das Halteverbotsschild auch für Dickhäuter eine recht eindeutige Botschaft bereit hält. Doch auf einem zweiten Foto sieht man, wie der Elefant - gutmütig wirkt er dabei und ohne Anzeichen von Stress - in das eigentliche Zirkus-Areal zurückgeführt wird. Wenn diese Bilder also keine Fälschung waren oder sind, dann macht man sich auch als Zirkus-Freund so seine Gedanken. Um die zu verscheuchen, lag ein Telefonat mit Reto Hütter, dem Tourneemanager von Circus Busch, nahe: "Herr Hütter, ist bei Ihnen am Mittwochabend ein Elefant ausgebrochen?" Hütter hielt dagegen: "Von ,ausgebrochen konnte keine Rede sein. Wir ketten unsere Tiere eben nicht mehr an. Das ist es doch, was die Tierschützer immer fordern!"

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen