Aus der Gemeindevertretung : Husby plant seine Zukunft

Avatar_shz von 27. September 2020, 17:18 Uhr

shz+ Logo
Besonders für junge Bürger dürfte interessant sein, wie Husby im Jahr 2040 aufgestellt sein könnte. Hier ein Ausschnitt von Bregning-West, jüngstes der Neubaugebiete.
Besonders für junge Bürger dürfte interessant sein, wie Husby im Jahr 2040 aufgestellt sein könnte. Hier ein Ausschnitt von Bregning-West, jüngstes der Neubaugebiete.

Die Kommunlapolitiker richten ihr Augenmerk auf das Jahr 2040. Einwohner sollen befragt werden.

Husby | Die CDU-Fraktion der Gemeindevertretung Husby hält mittelfristig eine Ortsentwicklungs-Strategie für erforderlich. „L(i)ebenswertes Husby 2040“ soll das Kind heißen, beantragte CDU-Vorsitzende Elke Bielfeldt in der jüngsten Sitzung das Vorhaben. Zunächst sollte ein externes Planungsbüro einen Fragebogen entwickeln, der an alle Haushalte verteilt werden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen