zur Navigation springen

Schleswig : Humpelnder Täter überfällt Spielhalle

vom

Die Polizei sucht nach einem Mann, der in der Nacht zu Montag eine Spielhalle in der Schleswiger Ladenstraße überfallen hat.

Am Montagmorgen gegen 2 Uhr wurde die Spielhalle in der Mönchenbrückstraße überfallen. Der Täter sei aus Richtung Stadtweg gekommen, habe bei der Spielhalle geklingelt und wurde eingelassen. Nach Betreten bedrohte der mit einem Schal maskierte Mann die 47-jährige Spielhallenaufsicht mit einer Schusswaffe und entnahm das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung. Der Mann soll gehumpelt und auffallend weiße Turnschuhe getragen haben.

 Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Schleswig unter 04621-840 in Verbindung zu setzen.

 

zur Startseite

von
erstellt am 14.Feb.2017 | 10:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen