Spendenflohmarkt der Pferdeklappe : Hoffnung für kranken Wallach Leo

Avatar_shz von 25. November 2018, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Scheckübergabe in der Box von „Falco“: Jörg (l.) und Heiko Kieling (3.v.r.) an den Vorstand der Pferdeklappe mit Geschäftsführerin Petra Teegen (2.v.l.).
Scheckübergabe in der Box von „Falco“: Jörg (l.) und Heiko Kieling (3.v.r.) an den Vorstand der Pferdeklappe mit Geschäftsführerin Petra Teegen (2.v.l.).

Die Pferdeklappe in Saustrup will den Pferden Leo und Big Johnny lebensnotwendige Behandlungen ermöglichen.

Saustrup | Der Flohmarkt der Pferdeklappe erreichte sein Ziel. Mehrere hundert Reiterinnen und einige wenige Reiter unterstützten die Aktion „Wir möchten, dass Leo lebt!“ Sie wühlten sich durch Berge von Sattel- und Pferdedecken, vermaßen Zaumzeug und Geschirr oder begutachteten Kleidung, Putzzeug und Pflegemittel. Bei Sätteln konnten nur Frühaufsteher Schnäppche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen