Gesundheit in Schleswig : Helios schließt Strahlentherapie

Avatar_shz von 25. Februar 2020, 17:12 Uhr

shz+ Logo
Strahlen gegen Schmerzen im Knie: Helios-Mitarbeiterin Angelika Karck richtet die Röntgentherapieanlage aus.
Strahlen gegen Schmerzen im Knie: Helios-Mitarbeiterin Angelika Karck richtet die Röntgentherapieanlage aus.

Patienten müssen ab 1. April nach Rendsburg, Heide oder Kiel fahren. Klinik findet kein qualifiziertes Personal mehr.

Schleswig | Das Helios-Klinikum schließt zum 31. März seine Strahlentherapie, auch bekannt als Röntgenreizbestrahlung. Als Begründung wird angeführt, dass die zuständige Ärztin, Dr. Claudia Wardius, zum Ende des Quartals die Klinik verlässt. „Es ist uns nicht gelungen, eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden, der die erforderliche Qualifizierung hat“, sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen