Nach dem ESC-Vorentscheid : Helene Nissen gibt Konzert in Schleswig

Helene Nissen.
Helene Nissen

Der ESC-Vorentscheid hat sie bekannt gemacht - jetzt steht Helene Nissen im Schleswiger BBZ auf der Bühne.

shz.de von
23. März 2017, 15:08 Uhr

Helene Nissen tritt am Dienstag, 4. April, im Berufsbildungszentrum in Schleswig auf. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Die 20-jährige Hollingstedterinhatte am 9. Februar am deutschen Vorentscheid zum European Song Contest (ESC) teilgenommen und den dritten Platz belegt. Sie ist Schülerin am BBZ Schleswig und macht Musik, seit sie zwölf Jahre alt ist, hat bereits an vielen Wettbewerben teilgenommen, z.B. „Jugend musiziert“. Bei Konzerten spielt Helene überwiegend selbstgeschriebene und -komponierte Stücke, aber auch Lieder von Johnny Cash, Blues und Radiohits.

Das Konzert findet in der Pausenhalle des Neubaus (E0.00) statt. Mit dem Auto gelangt man am besten zum Gebäude E über die Zufahrt der Husumer Straße – Richtung Kreissporthalle. Vor der Sporthalle gibt es auch Parkplätze.

Der Eintritt kostet zwei Euro. (Schüler zahlen nur einen Euro). Kartenreservierungen bei Thomas Hill, Tel. 04621 9660-214, E-Mail hit@bbzsl.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen