Rohrbruch in Hollingstedt : Haushalte wieder an Wasserversorgung angeschlossen

shz+ Logo
Ein Wasserrohrbruch in Hollingstedt ist dafür verantwortlich, dass kein Wasser mehr fließt.
Ein Wasserrohrbruch in Hollingstedt ist dafür verantwortlich, dass kein Wasser mehr fließt.

Wegen eines Rohrbruches in der Hauptleitung, kann es weiterhin zu Engpässen kommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2019, 12:27 Uhr

Hollingstedt | Ein Wasserrohrbruch in einer Hauptleitung des Wasserverbands Treene in Hollingstedt war am Mittwochvormittag dafür verantwortlich, dass die Haushalte in den Gemeinden östlich des Rohrbruchs kein Wasser me...

nlotsHdtilge | niE rrsoubWserhhrca ni inere tltneiupaguH eds neeWbaadvrssrs eeTern in lditnlgesotH rwa am woMigrcivtattmhto üdfra nwoctie,vtrrlah asds die eHaulhsta in nde deeGninme hliöstc dse subrrRcohh ekin sesWra hemr nt.eaht nEei ßihgSucnew sed heRosr war alep,zgtt tieelt enniedrirVgunbsae rasL nsneaH uaf ahgfcareN me.Hlitfi kam von dne emgndleunie bä:rerasesWndven iW"r abneh ide euegLitnn uzm dsransavWbree dSann,eülg umz bsWrdserneava Ndor nud end gecwshelrSi ketrtwSenad ,nf"eöftge setag rsLa .sennHa sBi atiwMhgttimtonhacc ltsoeln eid neiemts eulhatasH im derigtbebsVane edeirw itm ssaeWr ertgvsro ewed.rn D"re ersudcsarkW tsi htcin iew ,gotehn"w ltrräkee Hsea.nn dsensrBeo engge dbneA chenre er, enwn dre Bedrfa ste,tig tim inmee spsa.ngE iD"e uNrtze nseoltl srmsaap es,in" geast re. eDi nRrurapttreeiaaeb an dme cekL dweern hcsi vhucolitaihsscr ochn bis in ide hacNt hzenhi.ein henZ rtiebeAr inds mi tizEsa,n mu asd Lcek uz en.riraepre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen