zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

19. Oktober 2017 | 04:45 Uhr

Green Screen: Drei Naturfilme der Extraklasse

vom

shz.de von
erstellt am 03.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Schleswig | Aus ihrer Neugier machen diese afrikanischen Erdmännchen keinen Hehl. Das erleichterte einem Team des Bayerischen Rundfunks die Arbeit. Den Filmemachern gelang es, eine spannende Dokumentation über diese possierlichen Bewohner der Kalahari zu drehen. Dieser Film zählt zu den drei Produktionen, die die SN und das Eckernförder Naturfilmfestival "Green Screen" am Sonntag, 11. August, ab 11 Uhr im Schleswiger Capitolkino zeigen werden. Die Zuschauer können am Ende darüber abstimmen, welche Doku ihnen am besten gefallen hat. Das Team, dessen Film in Schleswig und 16 weiteren Spielorten die meisten Stimmen erhält, wird am 7. September auf Gut Altenhof bei Eckernförde mit dem sh:z-Publikumspreis geehrt. Wer im Capitolkino dabei sein will, schreibt eine kurze E-Mail an dj@shz.de. Der Eintritt ist frei. Einsendeschluss ist der Montag, 6. August, 18 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen