zur Navigation springen

Goltoft im Plus dank gestiegener Steuereinnahmen

vom

shz.de von
erstellt am 15.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Goltoft | Gute Nachrichten hatte Finanzausschussvorsitzende Rita Jacobi bei der Offenlegung der Jahresrechnung 2012 für die Gemeinde Goltoft: Das im Nachtragshaushalt eingeplante strukturelle Defizit von 7000 Euro konnte durch Mehreinnahmen bei Gewerbe- und Einkommensteuer sowie der Konzessionsabgabe ausgeglichen werden. Es blieb sogar ein Finanzspielraum von mehr als 10 000 Euro, der dem Vermögenshaushalt zugeführt werden konnte. Grund waren auch Minderausgaben bei Feuerwehr, Straßen und Schulkostenbeiträgen. Doch warnte Jacobi davor, dass beim letzten Posten vermutlich Nachforderungen zu erwarten seien, wenn die Beiträge nach tatsächlich entstandenen Kosten berechnet würden. Bisher seien nur Abschläge gezahlt worden. Der Sollüberschuss des Jahres 2012 von fast 20 000 Euro fließt in die allgemeine Rücklage, die am Jahresanfang mehr als 150 000 Euro betrug.

Im Konkurrenzkampf von DRK und ASF um die Aufstellung von Altkleidercontainern fand die Gemeindevertretung eine Lösung: Zusätzlich zum DRK-Container wird ein ASF-Sammler aufgestellt - falls ein Standort gefunden wird.

Weiteres in Kürze:

Es wurde ein neues, günstiges Angebot für ein Dorfgemeinschaftshaus vorgelegt. Die neue Gemeindevertretung wird darüber entscheiden.

Die konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung nach der Kommunalwahl findet am 20. Juni statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen