Vandalismus in Jübek : Gingkobaum zerstört

shz_plus
Unbekannte haben den Baum abgesägt.
Unbekannte haben den Baum abgesägt.

Ein 15 Jahre alter Baum wurde in Jübek von Unbekannten abgesägt. Die Inhaber haben Anzeige erstattet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Januar 2019, 16:42 Uhr

Jübek | Gisela Ohmsen glaubt nicht an einen dummen Jungenstreich. Zu planvoll wurde ihrer Meinung nach der etwa 15 Jahre alte Ginkgobaum auf dem Gelände ihres Planungsbüros in der Großen Straße 54 in Jübek abges...

kbüJe | Gleisa hOenms lguabt hticn an enine dmmneu cigJsuenehr.tn uZ polalvln wedru irrhe nueiMgn ncah dre weta 15 Jrhae etal bngGaioumk uaf dem Geelnäd reish bnssgünaorPlu ni der rnßoGe aßSter 54 ni keJbü btggäesa nud fecishr rEde ählugaef.ten So wra eid tTa ntszhucä hinct hlgeic .basihcrt

chI„ fdine es neie Sri“e,eua tgas ied ethflsicaanLanprnds üwtdne. rDe tupSfm ridw tzdreie liclidheg honc von edn irde lgnstptSsafiebneuosrii dnu mieen bnbewdeGae aeetn.hlg sDa eltslo mniee emsectühgtz Wtuahscm enend.i nOmehs udn hir pcäsfhneraGstetr saröHgnj uBrnk haneb den uausabHm mi rFhhajrü 7012 nfnielgzpae.t

ieD rtäeT isnd frü eid bdeeni roenupngeeDiilim lfUrr.wmeeveelt D„er mBua tah ekmein saw gtnea. nWen man ein mbloPer itm rmi ht,a nkna mna asd ,ns“gae onetbt msnO,he edi edn Grnate undr um ads deeGubä ebvolelli eggletna a.th sDa„ tnmim ihcm cnsoh ,mt“i astg eid re-ä5i3hgj lhy,arScbaine ied nde ofallVr anch dme csrsJewealheh ee.betkrm

ieD benide acesbihfrsähtGen noellw end Flla eaktälfgru isnwe.s eSi ehban iene ezinegA egegn nenUnktba ibe erd eiloPiz aer.tsettt Wteier tnezse eaGlis emnOhs dun asHjögrn ukBrn eien ghBnluone für iHseewin aus rde gkevnlöuerB ni Hehö vno 100 uorE u,sa um den rdeo die tTräe nefass zu nke.önn oVn rde negAiez uesb,anhez sti deiba alenselbf neei ponti.O enW„n shic mdenaj nvo lesbts tedlme, nnda eigtz re nitzudsme E,hiicsnt rletkrä ne.sOhm erD Bmua mi Wret von udrn 060 rEou sllo mi ühFrrjah sertzte erwde.n „riW anbhe euswbs,t isndee broednesne muaB tu“algäes,hw ätrhzel die enehU,etinrnrm die bei der eanuggtstetaGlrn cahu neei naBk zmu Anuuserh imt enalein.pt iW„r hmneöct, ssda schi eid reübkeJ erhi ohwl lehnüf dnu end naGrte eenißgen n.nenk“ö

> swiiHene mtinm sad oüBr eapflnf uz ned Giezäthncsfstee urten nTeoefl 1/3 41553 060  8  2 gnegete.n

zur Startseite