Böklund : Getankt und nicht bezahlt

Die Polizei sucht einen jungen Mann, der mit Seat ohne Kennzeichen unterwegs war. Er tankte in Böklund für 42 Euro und fuhr weg, ohne zu bezahlen.

shz.de von
24. Juni 2014, 12:54 Uhr

Die Polizei sucht einen jungen Mann, der mit einem grünen Seat Toledo ohne Kennzeichen unterwegs war. Er tankte in Böklund für 42 Euro und fuhr weg, ohne zu bezahlen. Der Vorfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 7.15 Uhr an der Orlen-Tankstelle in der Schleswiger Straße

Der Fahrer war etwa 25 Jahre alt, er trug ein weißes Shirt mit Kapuze und eine schwarze Hose. Aufgefallen war das Auto ohne Nummernschuld anderen Zeugen bereits gegen 6 Uhr am Morgen auf dem Parkplatz der Sparkasse. Die Polizeistation Böklund leitete ein Strafverfahren wegen Betruges ein. Weitere Zeugen oder Hinweisgeber, die etwas zu der männlichen Person oder dem grünen Seat Toledo sagen können, melden sich unter 04623/7210.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen