Niesgrau : Gemeinde plant 14 Ferienhäuser – Einwohner sind skeptisch

Avatar_shz von 19. September 2019, 09:34 Uhr

shz+ Logo
Mit über 60 Teilnehmern war die erste Anhörung zu den Planungen für das neue Ferienhausgebiet in Niesgrau sehr gut besucht.

Mit über 60 Teilnehmern war die erste Anhörung zu den Planungen für das neue Ferienhausgebiet in Niesgrau sehr gut besucht.

60 Bürger waren zur Informationsveranstaltung ins Niesgrauer Feuerwehrgerätehaus gekommen.

Niesgrau | Die  Gemeinde Niesgrau möchte ihr touristisches Angebot erweitern. Deshalb wird westlich der Straße Bonsberg und südlich der Straße Hunhoi  auf einer ein Hektar großen Fläche  ein Ferienhausgebiet mit 14 Ferienhäusern geplant. Die  notwendige Änderungen im Flächennutzungsplan wurde bereits beschlossen. Parallel dazu erfolgte die „Aufstellung des vorhab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen