zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

15. Dezember 2017 | 15:28 Uhr

Gelting plant das Lichterfest

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

von
erstellt am 11.Okt.2015 | 15:34 Uhr

Nachdem der Bürgerpark- und Birkhallenausschuss die sommerlichen „Geltinger Tage“ als gelungen abgehakt haben, richtet sich der Blick der Mitglieder auf das nächste Ereignis: auf das Lichterfest. Es wird nach dem Erfolg im Vorjahr das zweite seiner Art sein und findet am Sonnabend, 7. November, ab 17.30 Uhr im Bürgerpark statt.

Zum Auftakt wird es wieder ein Laternelaufen für Groß und Klein geben. Geplant sind nicht nur ein Lager- und Schwedenfeuer, aufgestellt werden auch Feuertonnen. Angesagt ist Stockbrot-Backen über dem offenen Feuer. Höhepunkt des Lichterfestes wird eine Feuershow mit dem Unterhaltungskünstler Knut Keller aus Flensburg sein. Er ist bei anderer Gelegenheit bereits in Gelting aufgetreten, hat als „der, der mit dem Feuer tanzt“ beeindruckt. Nun kommt er spuckend, jonglierend und tanzend erneut. Bei alledem wird während des Festes für Speis und Trank gesorgt, Könschnack inbegriffen.

Auf dem Planungsprogramm des Ausschusses steht am letzten Tag dieses Jahres auch wieder der große Silvesterball in der Birkhalle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen