zur Navigation springen

Schleswig : Geklautes Landrats-Auto in Tiefgarage entdeckt

vom

Dithmarscher Landrat Jörn Klimant hat seinen Dienstwagen wieder.

Schleswig Der vor gut einer Woche gestohlene Dienstwagen des Dithmarscher Landrats Jörn Klimant ist in einer Schleswiger Tiefgarage aufgefunden worden. Einem aufmerksamen NDR-Hörer war der graue Audi A6 mit dem  Kennzeichen HEI–D1500 am Freitag aufgefallen, bestätigte Christian Kartheus, Sprecher der Polizeidirektion Flensburg, gestern. NDR1 Welle Nord  hatte über den Diebstahl berichtet.  Laut Polizei hatten noch unbekannte Täter zuvor am Dithmarscher Kreishaus in Heide  nachts ein Fenster des Wagens aufgehebelt und in einem Büro den Kasten für die Autoschlüssel geknackt.  Sobald die Spurensicherung ihre Arbeit beendet hat, so Kartheus, bekommt der Landrat sein Auto zurück. Zu den Hintergründen der Tat konnte die Polizei noch keine näheren Angaben machen.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2017 | 18:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen