Vier Jahre auf der Walz : Geigenbauer Folke Blunck kehrt nach Rügge zurück

shz+ Logo
Folke Blunck (5.v.l.) kam nach über vier Jahren Walz in seine Heimat Rügge zurück.
Folke Blunck (5.v.l.) kam nach über vier Jahren Walz in seine Heimat Rügge zurück.

Auf seiner Wanderschaft hat der 30-Jährige fast alle Länder Europas besucht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Oktober 2019, 17:12 Uhr

Rügge | Zurück von der Walz: Folke Blunck aus Rügge wurde von Familie und Freunden herzlich zu Hause empfangen. Der 30-jährige Geigenbauer war vier Jahre und acht Monate unterwegs. Etwa 20 Wandergesellen begleit...

geRgü | ukcZür ovn der Wal:z Folek nklcBu aus üggRe uwred vno emaFili udn uendnreF hlherizc uz Hesua mgnnfape.e Dre ge0ih-jrä3 egunrebGaei war vire rheJa und tcah toenaM r.gswneeut awtE 02 lsaWdneelegenr etegteeblni hni ufa den enzttle entMre dnu alnhef mih, brüe sda srstichdlO zu nelttekr. Afu red nearden eSiet nignef ihn wate 02 ürRgeg teBaeknn dnu bacnarNh fu.a eesDi nheatt rvhroe eatw wiez dtenSun ni gRene und Widn ufa neeids mtMone .twteagre fuA ienrse lzaW tah er sfta leal dnLeär uosEpra nnneet.nrkegle r„tEs nmelia nmea,m“onk egtengneet re fua dei eagFr hnca neiers uZufn.kt ceruVtilhm rwid er uz srinee udnrineF cnah ügrrzuWb zeehin ndu odrt eien rtbiAe anenhenm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen