Vier Jahre auf der Walz : Geigenbauer Folke Blunck kehrt nach Rügge zurück

shz+ Logo
Folke Blunck (5.v.l.) kam nach über vier Jahren Walz in seine Heimat Rügge zurück.
Folke Blunck (5.v.l.) kam nach über vier Jahren Walz in seine Heimat Rügge zurück.

Auf seiner Wanderschaft hat der 30-Jährige fast alle Länder Europas besucht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Oktober 2019, 17:12 Uhr

Rügge | Zurück von der Walz: Folke Blunck aus Rügge wurde von Familie und Freunden herzlich zu Hause empfangen. Der 30-jährige Geigenbauer war vier Jahre und acht Monate unterwegs. Etwa 20 Wandergesellen begleit...

gRgeü | crukZü von der za:Wl Feolk uBkcln uas üegRg urdew ovn lFmiaie nud erFnuedn chzirehl zu aesuH ef.egnnapm reD 3r0ijäghe- augirGeenbe war eivr arehJ ndu tcha aontMe .eneugwtsr wtEa 02 lgaeedelWrnsen eteiletbgne nhi afu end enzltet etenrM dnu hanelf ih,m ebrü dsa trdislshOc zu .rtnteelk Auf der denrena teieS nigfne hni ewat 02 Rürgge nkneeaBt und aNhbrcna afu. eiDse ntetah hoerrv wtea zewi tenSnud in egRen udn iWnd auf ndeesi tMomne gewtatre. fAu neires Wzla aht re satf leal äLrned uEposar enerntenlkneg. t„rEs anmlie nmnma,“eok egtentneeg re afu ied greFa hnac seenir nktuZ.fu lciVmuthre diwr re zu enisre Fedrninu anhc Wuzbrgür znehie udn ordt enei eirtbA a.eenhnnm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen