Einsatz der Bundespolizei : Gefälschter Führerschein und zwei offene Haftbefehle: Polizei stellt zwei Männer am Grenzübergang Harrislee

Avatar_shz von 14. September 2020, 09:58 Uhr

Ein 28-Jähriger wurde in die JVA eingeliefert.

Harrislee | Am Freitag, 11. September, kontrollierten Bundespolizisten gegen 13.15 Uhr einen polnischen Kastenwagen nach der Einreise aus Dänemark am ehemaligen Grenzübergang Harrislee. Der 56-jährige Fahrer wies sich mit einem Personalausweis und einem ukrainischen Führerschein aus. Allerdings: Bei dem Führerschein handelte es sich um eine Totalfälschung. Den 56-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen