Bergenhusen : Gedränge in den Storchennestern

shz+ Logo
Auf den Dächern von Bergenhusen wird es eng: Der Nachwuchs der Weißstörche wird flügge.
Auf den Dächern von Bergenhusen wird es eng: Der Nachwuchs der Weißstörche wird flügge.

Der Storchennachwuchs in Bergenhusen ist flügge. Am Sonntag bietet der Nabu eine Führung durch das Dorf an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 08:44 Uhr

Bergenhusen | In den Nestern auf den Dächern Bergenhusens wird es langsam eng. Der Nachwuchs in der größten Storchenkolonie Schleswig-Holsteins ist schon groß. Die Kleinen unternehmen erste Flugversuche und lassen sich...

nBegenrshue | In edn teresnN auf edn Dänehrc grsnBeheuens iwdr se lsagamn .eng Der Nuswhacch in erd eörtßng lrneokonSeohitc sgillHitwens-hSceos tis coshn grß.o eDi nneiKel numeeehrntn teres ulgcesuhFrev nud lssnae ishc unn sreh ugt nbecbto.eah aDs cteIOsit-tu-htaoitMnl im aNbu lädt seisrteetiern eBerucsh am ogtnaSn ab 41 hrU zu enemi tieidzgnüwens nugrgDofarnd .ine Heir ehbna alle dei eglniaime gtielnheeeG, imt Hfeli esien ertnsak heor,rsnFr ieenn clBki ni dei beKriudsten erd hrWcetiesßö zu .fweenr rtfuefnkTp sti sad eho--tilcisIOtatttunM mi bN,au oosootsGrt ,1 suBere.gnhne rüF Ewneecshar stekto eid Fhnguür 5 ouEr udn ürf neiKrd ,025 .oruE sE iwrd um ndeugAlmn uertn enTolfe /7 088  5504  etnege.b

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen