Schleswig / Grumby : Gasdiebe: Verfolgungsjagd endet im Gebüsch

Zwei Männer stehlen Gasflaschen aus einem Baustoffhandel – und bauen auf der Flucht vor der Polizei einen Unfall.

shz.de von
28. Juli 2015, 17:08 Uhr

Sie stahlen acht Gasflaschen aus einem Baustoff-Handel im Gewerbegebiet St. Jürgen – aber kamen nicht weit mit ihrem Diebesgut. Auf der Flucht vor der Polizei verursachten sie auf der B  201 in Grumby einen Unfall. Die Beamten fanden einen der beiden Männer im nahen Gebüsch. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Der 48-Jährige war der Polizei bereits bekannt. Er wird sich in einem Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls zu verantworten haben. Die Gasflaschen konnten am Unfallauto sichergestellt werden.

Aufmerksame Zeugen hatten die beiden Einbrecher bereits während der Tat beobachtet, so dass die Polizei die Verfolgung aufnehmen konnte, als die beiden Männer in ihrem Auto auf die Bundesstraße in Richtung Kappeln einbogen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen