zur Navigation springen

Stadtweg : Funkenschlag in der Weihnachtsbeleuchtung

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Ein durchgebranntes Kabel löste am Montagabend einen Großeinsatz der Schleswiger Feuerwehr aus.

von
erstellt am 16.Dez.2013 | 19:55 Uhr

Ein durchgebranntes Kabel in einer Weihnachts-Lichterkette im Stadtweg hat gestern Abend gegen 18 Uhr für einen Großeinsatz der Schleswiger Feuerwehr gesorgt. Die Löschzüge Friedrichsberg und Altstadt samt Drehleiter waren ausgerückt, nachdem ein Feuer in Höhe des Hertie-Gebäudes per Notruf gemeldet worden war. „Im ersten Moment denkt man natürlich, dass da wieder jemand gezündelt hat“, sagte der stellvertretende Wehrführer Jörg Lange. Letztlich aber konnten die Feuerwehrkameraden schnell wieder abziehen. Der Schaden an der Weihnachtsbeleuchtung konnte umgehen behoben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen