Freikarten für die Freiheit

Das 'Baltic Open Air' am Sonnabend, 8. September, wirft seine Schatten voraus. Foto: boa
Das "Baltic Open Air" am Sonnabend, 8. September, wirft seine Schatten voraus. Foto: boa

Die SN verlosen 24 Mal zwei Tickets für das "Baltic Open Air" und das "Schlager Open Air"

shz.de von
25. August 2012, 07:03 Uhr

Schleswig | Noch zwei Wochen, dann beginnt auf der Freiheit das große Unterhaltungsspektakel: die Hardrock-Show "Baltic Open Air" am 8. September, das zweite Freiheitsfest am 9. September von 10 bis 15 Uhr und im Anschluss daran gleich nebenan das Schlager-Open-Air-Konzert. Erwartet werden Tausende von Besuchern, die sich zugleich auch vertraut machen können mit den Bauten und Planungen für den neuen Stadtteil auf der Freiheit; dazu wird eigens ein neuer Rundweg mit etlichen Stationen plus Erläuterungen eingerichtet.

Beim Freiheitsfest für die ganze Familie ist, wie schon im vergangenen Jahr, der Eintritt frei. Doch für die beiden Open-Air-Konzerte sitzen auf dem Zutritt deutliche Eintrittspreise. Eine Karte für das Schlager-Open-Air kostet 15 Euro und für das Baltic-Open-Air 33 Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben - in Begleitung eines Erwachsenen - bei beiden Open-Air-Konzerten freien Eintritt.

Insgesamt 48 Leserinnen und Leser der Schleswiger Nachrichten können ebenfalls in diesen Genuss kommen, die Hardrock-Größen wie Doro oder Uriah Heep oder den Popschlager-Abräumer Michael Wendler kostenfrei zu genießen. Die SN verlosen für beide Konzerte jeweils zwölf mal zwei Eintrittskarten.

Und so kann man an die begehrten Konzertkarten gelangen: Schicken Sie (ausschließlich) eine E-Mail an die Adresse redaktion. schleswig@shz.de; Einsendeschluss ist am Mittwoch, 29. August, um 12 Uhr. Vergessen Sie nicht, in Ihrer E-Mail Ihre Telefonnummer anzugeben und für welches Konzert Sie zwei Karten haben möchten. Wichtig: Sie müssen sich für eines der beiden Konzerte entscheiden und es werden nur jeweils zwei Karten (nicht mehr und nicht weniger) abgegeben. Aus allen Einsendungen werden von der Redaktion die glücklichen Gewinner gezogen und dann benachrichtigt. Die Gewinner holen ihre Karten in der Redaktion ab.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen