Schleswig : Flächenbrand am Busdorfer Teich

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von 17. September 2020, 18:03 Uhr

shz+ Logo
In der Nähe des Kanonendenkmals brannte die Böschung.
In der Nähe des Kanonendenkmals brannte die Böschung.

Unterhalb des Kanonendenkmals stand die Böschung in Flammen.

Schleswig | Die Schleswiger Feuerwehr musste am Donnerstag einen Flächenbrand am Busdorfer Teich löschen. In der Nähe des Kanonendenkmals war offenbar gemähtes, trockenes Gras in Brand geraten. Das Feuer breitete sich schnell aus, laut Schleswigs Wehrführer Sönke Schloßmacher entstand dabei eine „enorme Rauchentwicklung“. Gegen 16.30 Uhr war der Notruf bei der Feu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen