Hafen Langballigau : Feuerwehren aus Langballig und Pinneberg üben gemeinsam

shz+ Logo
Mit Wasser können sie umgehen. Aber auf dem Wasser ...?
Mit Wasser können sie umgehen. Aber auf dem Wasser ...?

Unter Leitung des Langballiger Wehrführers Asmus Christesen lief ein komplexes Übungsszenario ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Oktober 2019, 10:37 Uhr

Langballig | Gemeinsame Übungen hatten im Hafen Langballigau schon mehrfach stattgefunden. In dieser Zusammensetzung jedoch war es kürzlich eine Premiere, denn erstmals beteiligten sich 13 Mitglieder der Freiwilligen...

ggnaaillLb | mienmsGeea nenÜbug atnteh mi Henfa nuiglbaglaLa hcnso aechfrmh tsen.naftudegt In risede tnmgumsZuasenze joedhc wra se zhikücrl eine rmePei,re nden lsstamer btigneeelti schi 31 eirlgtMide edr lwgFrlineiie eehrueFrw ibngee.rPn itM rdei eFhzrnguae eserigtn,a dewenerrti ise tmida nieen uhescB edr emKneadra sau gnbLaallig mvo nengeavengr Jr.ah

nrteU nieguLt des eiglrbnLlaag rhWrhsfüeer Asmsu nsrCtsiehe lfie nie meslpxkoe sanigÜosuzrbne b.a bNene ned enbedi Fueehwrerne enarw ffün nrteeeerottS itm hirme toBo Wer„ern ue“zn,tK iedr raSittenä sed ntRoe Kzesreu asu upSrö itm emeni ngwetutsRagen dun zwei eBtame der roscphuseWslazziiet SP(W) sua sFgbnlure itm dem Boot “g„ruuDb bi.lettgei

ndlrbeahwSc auf einme irsothFcobe in eSe

Zsntäuhc gngi es am igotmrtVa rmuad, nniee crhwelSnabd auf eimne itcbhFresoo ni See zu ösnlhec oewsi eeni ebdai tvzetlree Poresn an Ladn zu .ginebnr nieE vsetesmir rPnoes uerdw von rde WSP neg,gobre neei etwiree ma raStdn eufg.duafnen Da resied Acsbtthin icnth imt gezernahFu ibrhceerar raw, uwrde ide Ponsre mti mneie ocotuhcbaSlh in dne naHef ghb.terca sDa war für eid eringnPbeer niee neue hgEfu,rnar inds esi hcdo onsst nur auf eBwneseringänns neew.stgur

dBnnraisztea mi irtsOtel lzaLghgaolinlb

Nach dre seitgMapatsu feltog ein ntzBaandries mi tlrsetOi alnggL.olablizh mI huatcrreenv edubeäG vresietms neorsenP renwud dugnaneeuff und teltmsi etbhFlhucau sau dem deubäeG .gthbecra biDea mbkae ein Kmrdaae trotz tufergsftSoräase eomreblP tmi red Angumt udn brhac uz.mmaens Drseie üfr eelretFeueuhwr mehcsmitls lalF ettezs enei eiternn eBtugnrkgsete in .Gagn erD behsitneeteedr gRntuuetsrppt mka zum ,azsitnE abgr end effnnBtreoe ndu gbaüreb ihn na ied Satr.ientä

rMkiienöatvkr im trGueähsea in nagabLligl

eDi helcnbesadeiß reiMvkktnriaö dafn in üeehmcmgitl Rmhean im aäGhetseru ni gabilLglan tt.tsa orV der füakhcRtr eendbakt chis draAen oensvSenn mi menaN dre ucesehrB sua engiPbner eib end stee.ngGarb Ih„r thab itm evli caeLhedsintf edi nuneÜbg sgreiabteueat dnu ebirvreteto dun nus nneie oetlnl rateeghewrFu he“sbcr.te nI hienr aDkn cslsohs eis die ettrotern,eeS eid euLet vom otRme Krzue ndu eid PWS en.i

Wnhräde dse lntseiÜgubs mi eHanf rwude rfhrerWeüh sreeitCnsh als rteteealmdienGs ovn älfluigz ewsedenAnn iinege lMae gesreocpahnn und hnac red asUherc üfr sda neefalud eGhehensc .trabfeg fAu neensi sin,Hiwe es dlnheea isch mu neie gnubÜ, etgolf hfhearmc eid eAu,asgs es esi ltlo, „sdsa os ewats aenlmi nftlihcöef an miene enochnedeW tiatnfts“.ted

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen