Sörup : Feuerwehr rettet Pferd aus Wassergraben

Avatar_shz von 14. Oktober 2020, 13:41 Uhr

shz+ Logo
Nach erfolgreichem Einsatz: Die Feuerwehrkräfte kehren zurück.

Nach erfolgreichem Einsatz: Die Feuerwehrkräfte kehren zurück.

Rund 20 Einsatzkräfte von drei Feuerwehren und viele Helfer waren im Einsatz.

Sörup | Einsatz für die Freiwilligen Feuerwehren Sörupholz, Sörup und Südensee am Mittwochvormittag: Mit der Ansage „Pferd im Graben“ eilten die Kameraden zum Silkmooser Weg. Rund 400 Meter von der Straße entfernt war ein Pferd unmittelbar am Bahndamm in einen Wassergraben gerutscht. Die Besitzer vermissten das Pferd nach Angaben der Feuerwehr bereits seit Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen