Lindewitt : Feuer nach Explosion in Biogasanlage

shz+ Logo
image1.jpeg

Eine Person wurde mit schweren Verbrennungen in die Klinik nach Lübeck geflogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 12:52 Uhr

Lindewitt | In der Gemeinde Lindewitt ist es am Montagvormittag gegen 11.45 Uhr zu einer Verpuffung mit anschließender Explosion in einer Biogasanlage gekommen. Dabei wurde ein Mann verletzt. Mehrere Feuerwehren wurd...

detnwLiti | In edr enGiemed dentwiLti its se am gtgontmviaMotra gegne 1.541 rhU uz niere eurnpfugfV mti ßnehrdcilsenea xopnElosi ni ernie genoBsaiglaa g.neoemkm ebiDa ewudr ein Mnna tl.vrzete rhMeere eFerwhreneu eunwdr itrlaearm dnu arnew an dre lBeensldtra rvo Ort. iDe erraßiseKst whnczsei herGenweoiß dnu wtLindeit ruewd ürf die riAebt rde eeuFwhrre lvol srteg.erp

Nhca insgeeibrh niensnkstrEne erd liozPei udnwre muz nptieuZtk dse ckUnsgül erAenbit na einem tnermeerF e,ürdgrhfhctu bie nnede ucah nie nKra zum satniEz .mka eaDbi tis se zu nreie nffepuurVg k.nmgmoee curDh eid nepgufruVf kma se uanfriahd zu irnee lEpxoinos imt iener Sctealimmhf im Feernetrm dnu erashcenlnießd kerarts uiwetchnagluk.cRn

iPiozel litrtmete

rDe -ijä6reh3g rühreF einse elaMibrksno ttiler Vngbueenrenrn ewnizet eadrsG udn wuerd tim emine sRrubchguetrebanusht in edi eceLrükb ailienkizSpkl üfr enprVufregnbnsreo geno.saulgef

eDi tpletomek Aekdcnubg dse acesDh rde ngsolBaagiae its rrtnevbn.a ieD öheH dse eGcsadanhstsem na der elnAag und wie hcho ichs dre nnrBadscahde na dem zneeegsintet bkniaoMlr uel,äbft eoktnn eid ielPzoi esFnlgurb ma tgtcNmaahi ohnc nitch .izeffbrne eiD llKarmiioizeipn lrsgFnbeu aht ietwere rtutimnlgnEe .mugnoeenfma

TLXMH loBck | inmuhrooliatlctB frü rkitleA 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert