Lindewitt : Feuer nach Explosion in Biogasanlage

shz+ Logo
image1.jpeg

Eine Person wurde mit schweren Verbrennungen in die Klinik nach Lübeck geflogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 12:52 Uhr

Lindewitt | In der Gemeinde Lindewitt ist es am Montagvormittag gegen 11.45 Uhr zu einer Verpuffung mit anschließender Explosion in einer Biogasanlage gekommen. Dabei wurde ein Mann verletzt. Mehrere Feuerwehren wurd...

wtenLidti | In dre emedGnei diientwLt ist es ma ogtramatiMongtv ggnee 51.41 Uhr zu nerei feunrfVupg mti hnnerdißeeslac osEplioxn in eneir loagnsagiaBe oem.menkg Dbeia wuder nei aMnn tr.ztleev rMeeehr ewFuenerher ruwnde itaearlmr nud aewnr an edr taBlldersen vro Or.t Dei teaerrKßssi whnczies wnGeßerehio ndu tietnLiwd wdure frü die iAtebr erd Fehruerwe voll ptsrge.er

aNch eerishigbn eneEnrksnints red lziioeP drewnu zum ikntteuZp sde Usgüclkn nbeiArte na ieenm Fetrnmree ügrfdht,cheur ieb edenn huca eni aKnr umz tzansEi kma. Diabe tis se uz einer epnVgruffu mogkemn.e hrDcu ied ffenVuurpg mak se danfahuri zu eirne inoxspoEl tmi enrie ihtamfemlSc mi nmeereFrt udn aeedehißrsnnlc srtkera ucnc.heilaRwntgku

lPoziei ettlmrite

erD gh-iäj36re ührrFe einse bseiMrknalo telitr grVenunnreebn nzweite desGra dun deruw itm emnei hunebRabghursruesttc ni edi üerLckeb Slipikiezanlk rfü negeonfpsernrubVr ogegnselu.af

Die melptetok dcbngekuA esd ehcsDa der aagaiBengsol sti vntbnra.re Die öeHh dse smsnGeactehdas an red egAanl udn wei ochh schi der eBahrnnadcds na mde nsezteiegtne krlMoiabn ,ebufltä konent ide Plizeoi Fbguenslr am tNmiaahtgc honc tnihc zfrbefnei. ieD ipnKoiiazlrmlie uFnrgbsle tah eewirte mtruenEitlgn nnmem.guafeo

HXMTL olkcB | uoBnlaorlittimhc ürf A riketl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert