Lindewitt : Feuer nach Explosion in Biogasanlage

shz+ Logo
image1.jpeg

Eine Person wurde mit schweren Verbrennungen in die Klinik nach Lübeck geflogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 12:52 Uhr

Lindewitt | In der Gemeinde Lindewitt ist es am Montagvormittag gegen 11.45 Uhr zu einer Verpuffung mit anschließender Explosion in einer Biogasanlage gekommen. Dabei wurde ein Mann verletzt. Mehrere Feuerwehren wurd...

tiLtindwe | nI der eGdmieen dLwetinit tsi se am Mgtoogaitravmnt egneg 1.541 hUr zu renei fuVupergnf imt deiesrcßahennl slEiponox in renei aieggnBaaslo omnekegm. baieD ruedw eni nnaM .tevrztle Meeehrr euewFnehrer nderuw alemrrait dnu newar na edr eelaBsltndr ovr .trO eDi srisKeßetar hciwszen hGeonßeierw ndu winidtLet edwru rüf ied irtbeA rde hwueeFrre ollv psee.rtrg

aNch rniebsghie nteniEeknsrns erd lzPeoii rdwuen zum nekZutitp sed ückUslng etnerAbi na iemne emerFtren rühhgrdf,uetc bie denen uhac ine rnaK zum snzaitE mka. eDiba tsi es zu inree nugpfreVfu komgmnee. uhDrc ied Vfuenpgfur kam se rfnaihdau zu eenri oEloipsnx itm eenri emhlimfSatc mi nerrtmeFe ndu ahreceeslindßn ksrtare Rnlkguhe.iaucwntc

ioPzeil terelttim

Der -re63iähgj rFrühe isnee lnkiaebMros rtelit ennrnguenVber eneztiw Gersad udn ewudr mit nemei eatugunbhbetRrshsurc in edi recübkLe nkaiizeiSlklp rfü bfnnpVrgerrenoesu oleuagegn.sf

eiD mpletokte bncgdeuAk eds hscDae rde iagBoganales sit nnrvteba.r Die Höhe esd mseGsnacdstahe an edr lAagne udn ewi choh cish der sedBcandrhan na emd eitnzteesegn lrnakobiM utäe,fbl nkeotn eid iieloPz bgesrnFlu am itagtNcamh cohn ichnt eiffnzbre. ieD ziiiKnmleoapirl lbrenguFs hta wieeetr glurtmietnnE unegfeoamm.n

TXMLH kolcB | uhmlotairiltBocn ürf i Aktlre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert