Feuerwehreinsatz wegen Flächenbrand : Feuer im Owschlager Moor

Bis in die Nacht hinein löschen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr einen Flächenbrand im Owschlager Moor.

shz.de von
24. März 2015, 14:01 Uhr

Owschlag | Ein Flächenbrand im Owschlager Moor (Kreis Rendsburg-Eckernförde) sorgte am Montagabend für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte gegen 20.45 Uhr über das Feuer informiert wurden, rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Owschlag, Norby und Alt Duvenstedt aus. Sie waren bis in den späten Abend hinein mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Das Feuer ging offenbar von einem Knick im Jungfernstieg aus und hatte sich auf angrenzende Moorflächen ausgebreitet. Zur Schadenhöhe und zur Ursache des Feuers können keine gesicherten Angaben gemacht werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen