Anstieg der Corona-Zahlen : „Feierabendhaus“ in Schleswig: 13 Bewohner und sechs Mitarbeiter infiziert

Auch die Tests bei Mitarbeitern der „Zur-Mühlen-Gruppe“ sind in elf Fällen positiv ausgefallen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 10:50 Uhr

Schleswig | Die Zahl der positiv getesteten Personen im Kreis Schleswig-Flensburg ist auf 155 angestiegen. Hiervon sind 29 Personen akut infiziert, 123 Personen genesen und 3 Personen verstorben, das teilte die Kreis...

csgwlehSi | eiD lahZ erd iitposv egetsneett neeProsn mi riKes sse-elhulwgbcrinSFg tis auf 155 esgeitnga.en eirHvon disn 92 Peenrnso uatk ieztinf,ri 213 enoPnrse nseeneg ndu 3 onsnrePe nrerv,etbso asd tieetl eid rsaretgwvuKlnie am tgFirae m.it

13 enehoBwr nud csseh arrMiietebt esd eeilesfgPhm sbeeaihdrn„“ueaF in ighsclSwe sndi ivspito afu sda igenature Crvsnroaiou tetegtse .wndeor Von edn 13 istpivo segteeentt eoBwhrnen gnieze hzne enosenPr hbries ctheeli sib gra kneei .Smtpyoem Deir osPenrne innbdfee isch in icnriheksl gdnuenhBa.l sDa Gatnetdusmhesi hta vno llaen oBewhnenr oiwse ritaenrtMieb sde Plhesiemfeg rnnie rstAchib ntmmne.neo el„lA ertniwee dewtninneog Mmaneßnah wnrude treibes in geenr mAusmgbitn mit der eecrPnulhiieftngg r,ffigneer“ eßhti es in red lisPiers.emntuetg

r:eietsnelWe ahcN 066 tessT esrt eni -lraCFlnaoo ebi rneödBkul

hAuc mi asgnaenmhumZ mti dne ocnh nurndadeaen Tstse dre hcBesifntgäte in ned erBntebie dre -uhnle“pr„rpG-uMZüe ath sich ied lAzhan red reinnitfiez atiMieretrb a fu teisgasnm fle hröhet. oVn ned elf nroeeneffbt snPeenro mmenko esshc sua dem Kreis uhFgsgweerl.c-sbilnS Fünf nowehn ni erd ttadS rn.ugFlsbe iEen uäanQtrena erd eteofnnrefb nPernseo dnu ihrer oanetnkoetpsnrK edwur rodnteg.nea eDi eewntire inrnEluegttm riuehz laefnu mit regßor nUüttnsgteurz hrudc das .ennrntUeemh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen