zur Navigation springen

Busdorf : Feddersen zum Ehrenbürgermeister ernannt

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Ralf Feddersen war 19 Jahre lang Busdorfs Bürgermeister. Nun zeichnet die Gemeinde ihren Ex-Chef aus, der inzwischen die Amtsverwaltung leitet.

Langanhaltend war der Applaus, den Busdorfs Bürger ihrem ehemaligen Bürgermeister Ralf Feddersen zollten. Nach 19 Jahren hatte sich dieser im August aus diesem Ehrenamt wie auch aus dem des Amtsvorstehers verabschiedet, um den Job des Leitenden Verwaltungsbeamten im Amt Haddeby zu übernehmen. Bürger und Wegbegleiter verabschiedeten sich von ihrem Bürgermeister bei einer tränenreichen Abschiedsfeier. Es folgten Auszeichnungen des Landes, darunter die Verleihung der Freiherr-vom-Stein-Medaille sowie das Goldene Ehrenkreuz des Landesfeuerwehrverbandes. Mit der Auszeichnung zum Ehrenbürgermeister setzte die Gemeinde Busdorf nun noch einen oben drauf. Bürgermeister Peter Seemann (rechts) überreichte seinem Vorgänger die Urkunde. Der 54-Jährige zeigte sich bescheiden. „ Die Auszeichnung werte ich als Ausdruck dafür, dass wir hier alle so toll zusammenarbeiten“.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 28.Dez.2015 | 18:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen