Veranstalter und Politiker : Farbanschlag auf Kleinbus von Schleswiger Ratsherrn Ingo Harder

shz+ Logo
Die gelbe Farbe verteilte sich quer über die linke Seite des VW-Busses.
Die gelbe Farbe verteilte sich quer über die linke Seite des VW-Busses.

Der VW-Bus wurde am frühen Sonntagmorgen mit gelber Farbe beschmiert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von
26. Januar 2020, 16:13 Uhr

Schleswig | Am frühen Sonntagmorgen haben bislang unbekannte Täter auf den Kleinbus von Ratsherr Ingo Harder (Bündnis für Bürger) einen Farbanschlag verübt. „Als ich um 9 Uhr aus dem Haus gegangen bin, hab’ ich die S...

eSiswchgl | mA frnühe gatonngSronme hnbae nlsbiag bunkaennet rTteä fua dne uesiKlnb nvo rRehtars gnIo aHerdr Bnsidün( rüf Be)ürrg neien nslgcabhaarF ütvb.er sAl„ hic mu 9 rUh aus edm ausH eegngagn ,bni bah’ cih ide iewrenieSch nedteck“t, rerätkel er ufa acNa.hfreg

ereBtis im annvneeergg aJhr ein nilcehärh lVfolra

iumtrcelVh htednael se icsh mu geelb Wenrdab,fa ied ihcs mailne rueq büer dei klein teieS seesni sVse-WsuB re.tvieelt rar,edH red sal artlVtnrseea tuenr mernead acuh hSscw„legi wntgis“ atres,goirni rttstaeete ncho am Sanontg z.ineAeg nSneie negWa nenokt er imt„ med Eztians nov nagz live dinKl“eleg ni ernei ngWslaaahec ovn der Faerb .einfrbee

Ob er vno neier eziengetl taT eeggn eesin sneoPr ?sghueat „aDs ßwei hci ih,ntc nnak se abre cauh ntich nseelhsi“au,ßc agset e.r onhcS 2901 awr sine irvPuataot vor med Haus ni dre Saeruchßtysb mit Fabre tpüerhbs .rwodne

XHTLM kclBo | iaotnicrBluomtlh rüf i ktrelA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen