Volkstrauertag : „Erinnern und nicht vergessen“

Avatar_shz von 18. November 2018, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Kranzniederlegung am Karberg: Kommodore Kristof Conrath (v.r.), Landrat Wolfgang Buschmann und die Vertreter verschiedener Verbände und Vereine.
1 von 3
Kranzniederlegung am Karberg: Kommodore Kristof Conrath (v.r.), Landrat Wolfgang Buschmann und die Vertreter verschiedener Verbände und Vereine.

Schüler der Dannewerkschule beteiligten sich an der Gedenkstunde des Kreises Schleswig-Flensburg zum Volkstrauertag.

Ein kalter Wind bewegte die Flaggen von 15 Nationen, die an der Kriegsgräberstätte am Karberg zum Gedenken der Toten auf Halbmast gesetzt waren. Die Worte von acht Schülern aus der 10. Klasse der Schleswiger Dannewerk-Schule bewegten die Herzen der Zuschauer. Sie gingen direkt unter die Haut der mehr als 300 Menschen, die sich gestern Nachmittag auf de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen