zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

11. Dezember 2017 | 14:55 Uhr

Landjugend Haddeby : „Eine tolle Truppe“

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Telse Meggers und Jörg Hinrichsen leitet auch in Zukunft die Haddebyer Landjugend – und planen wieder große Veranstaltungen.

shz.de von
erstellt am 02.Dez.2013 | 12:00 Uhr

Bestens gelaunt und voller Ideen begrüßte die Haddebyer Landjugend rund fünfzig Mitglieder und Gäste zu ihrer Jahresversammlung in Jagel – darunter die Gemeindevertreter aus Borgwedel, Jagel, Selk, Dannewerk und Güby. Mit ihrem Rückblick freute sich Vorsitzende Telse Meggers und Stellvertreter Jörg „Fiete“ Hinrichsen über den freundschaftlichen Zusammenhalt der Jugendlichen, der sich nicht nur in den wöchentlichen Treffen, sondern insbesondere bei der Organisation größerer Veranstaltungen bemerkbar machte. Die Landjugend-Fete in Selk, die Fahrt zur Grünen Woche nach Berlin, sowie die Organisation des traditionellen Ernteballs in Geltorf konnten als Erfolg verbucht werden. Seit zwei Jahren gehört das Jageler Feldhaus zum festen Domizil und Treffpunkt der Landjugend – für das Vertrauen und die Unterstützung dankte die Landjugend nun der Gemeinde Jagel rund um Bürgermeister Jörg Meier.

Unisono lobten die Gemeindevertreter das Engagement der Landjugend. „Wir halten es für sehr wichtig, dass ihr hier in Haddeby seid. Die Bereitschaft, Ehrenämter zu übernehmen finde ich besonders toll. Wir Borgwedeler werden wieder bei der nächsten Versammlung dabei sein“, sagte Uwe Philipp, stellvertretender Bürgermeister aus Borgwedel. „Eine tolle Truppe. Das ist grenzübergreifende Gemeinsamkeit, von der auch unsere Jugendliche profitieren. Wir in Güby freuen uns, dass Haddeby so eine aktive Landjugend hat. Macht weiter so“, sagte Silke Jöns, Gemeindevertretung aus Güby im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Und so wurden die Bürgermeister sogleich in die zügigen Vorstandswahlen eingespannt. Als Doppelspitze wurden Telse Meggers und Jörg „Fiete“ Hinrichsen einstimmig bestätigt. Als Vertreter stehen ihnen Ina Lorenz und Janek Stöterau zur Seite. Dritte Vorsitzende wurden Janina Iwersen und Jan-Philipp Peglow. Kassenwart ist nun Katja Lorenz. Neuer Schriftführer ist Anja Henningsen.

Meggers bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern, die sich in der Vergangenheit für die Landjugend aktiv einsetzten und nun nicht wieder gewählt wurden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen