Kampagne zum Thema Religionsunterricht : Eine Botschaft der Nordkirche am Schleswiger Domturm

16 Meter hohes und 7,5 Meter breites Plakat sorgt für Aufsehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von
12. September 2019, 17:07 Uhr

Schleswig | Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland hat Anfang September eine Kampagne zum Religionsunterricht gestartet. Sie steht unter dem Motto „Raum für Fragen. Mein Religionsunterricht“. Zwölf Fra...

eslgwSchi | Die shirausehEctecvgL-hneil Kcrihe ni hslntedrdaNcuod tha fgnAan pteSeemrb enei Kagepanm umz uhttcilRgrionerisen tgastr.tee iSe etths rtenu dme ootMt uamR„ üfr anreF.g eniM nrunceirhRtg“istioe.l fZöwl egnaFr ovn ehcnSülnnrei und clüheSrn hntees mi utknltMiept iredes ,neKgpaam zmu pieBise:l i„nB hci herm asl edi memSu neeirm esi?“kL nieE iweteer reFag eistl nam tzjte ufa nemie 61 trMee honeh udn 57, reMte ebtenri atPa,kl das ni tgefuirl ehHö am uaüBtrgse na edr sWtfeeassda sde rummtDos arcgbhntea wdu.er s„aW gntibr se ri,m nenw cih “gbleau? gftra fdaaur ine uir.glcdenheJ

 

isB fngAna tkbeorO lols dsa naBern hcno ngnheä inlebeb. ielZ rde tAoink sit es frü die icoNekr,rdh ebür dei endürG rdaüf dun eübr den enRintesuglrhicorit eitgnsmsa itm nseseeitenrtrI nis äerhpsGc uz nkemm.o Rndu 010.070 relhüSc a.(c 62 ePorz)nt red nalsKse 1 sib 31 nbeah im clahuhSrj /10122980 guitrenRoicnlstrieh na clfnfhiötene hlnSceu ni -HiltgsewhsoenilSc e.arnehlt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen