Wildblumen in Lindewitt : Eine Blühwiese für Wildbienen

Avatar_shz von 21. August 2019, 08:56 Uhr

shz+ Logo
Knietief in der Blühwiese: Thomas Andresen (Hof Barslund, li.) und Tobias Kemper (Edeka-Nord) sind sehr zufrieden mit ihrem gemeinsamen Projekt für die Artenvielfalt.
Knietief in der Blühwiese: Thomas Andresen (Hof Barslund, li.) und Tobias Kemper (Edeka-Nord) sind sehr zufrieden mit ihrem gemeinsamen Projekt für die Artenvielfalt.

Gemeinsame Aktion von Landwirten und Edeka, um die Artenvielfalt in Sillerup zu erhalten.

Lindewitt | Alles begann mit der Verärgerung der Landwirte und endete mit einer zwei Fußballfelder großen Blühwiese, die einen gedeckten Tisch für Wildbienen und andere Insekten bereithält. Aktion Gretas Blumenwiese Edeka hatte die Aktion Gretas Blumenwiese ins Leben gerufen. Bei einem Einkauf über zehn Euro erhielt der Kunde eine Saatmischung für einen Quadratmet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen