zur Navigation springen

Fahrdorf : Einbrecher stehlen Zigaretten für 9000 Euro

vom

Unbekannte brechen nachts um 3 Uhr in zwei Fahrdorfer Geschäfte ein. Sie haben es auf ganz bestimmte Artikel abgesehen.

shz.de von
erstellt am 18.Okt.2017 | 15:20 Uhr

In der Nacht zu Mittwoch sind unbekannte Einbrecher in den Edeka-Markt und das Kaufhaus Stolz an der B76 eingestiegen. Die Täter stahlen Zigaretten im Wert von über 9000 Euro estohlen.  Eine erste Auswertung einer Videoaufzeichnung hat ergeben, dass gegen 3.00 Uhr vier dunkel gekleidete und maskierte Personen, die in Zweierteams auftraten, zeitgleich die Eingangstüren des Edeka-Marktes und des Kaufhauses Stolz mit größeren Werkzeugen eingeschlagen haben. Die Täter drangen in die Geschäfte ein und verließen diese umgehend mit den entwendeten Zigaretten. Die Tat hat sich innerhalb weniger Minuten ereignet. Durch ihr Vorgehen richteten die Täter einen hohen Sachschaden an.

Die Polizei vermutet, dass die Täter im Anschluss mit einem oder mehreren Fahrzeugen geflüchtet sind. Die Kripo in Schleswig hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer: 04621-84 0. Insbesondere ist von Bedeutung, ob vor oder nach der Tat auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes oder im Anschluss auf der B76 gesehen wurden,

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen