zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

17. August 2017 | 11:56 Uhr

Meet and Greet : Ein Treffen mit den Scorpions

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Für Volker und Silke Roden ging ein Traum in Erfüllung. Dank der RSH-Aktion „Carsten Köthe hilft helfen“ konnten sie ihre Idole treffen: die Rockband Scorpions.

Wer hätte nicht Lust, seine Lieblingsband einmal persönlich zu treffen? Für Volker Roden (links) und seine Frau Silke erfüllte sich dieser Wunsch am Freitagabend. Im Rahmen der Aktion „Carsten Köthe hilft helfen“ hatte das Ehepaar sich im Dezember 2013 an einer Versteigerung für den guten Zweck beteiligt und ein ganz besonderes Fan-Paket ergattert. Neben Tickets für das Konzert der Scorpions in der „O2 World“ Hamburg ersteigerten sie auch ein Gemälde des Künstlers Jens Rusch sowie ein „Meet and Greet“ mit der Rockband. Im Backstage-Bereich der Halle signierten Sänger Klaus Meine (3. v. li.) und Gitarrist Rudolf Schenker das Bild und zeigten sich schwer beeindruckt von dem Kunstwerk. „Das war wirklich klasse!“, meinte der 47-jährige Volker Roden nach dem Treffen. „Das Gemälde wird uns immer wieder an diesen tollen Abend erinnern“, freute sich auch seine Frau Silke. Das imposante Scorpions-Bild schmückt das Arbeitszimmer des Ingenieurs Roden.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Mai.2014 | 14:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen