Drohne bei der Feuerwehr : Ein kleiner Helfer mit Rundumblick

Avatar_shz von 21. Oktober 2018, 16:55 Uhr

shz+ Logo
Arne Retzlaff (v.l.), Kerstin Stammer und Manuela Bannick gehören zum ausgebildeten Drohnen-Team der Feuerwehr Jagel.
Arne Retzlaff (v.l.), Kerstin Stammer und Manuela Bannick gehören zum ausgebildeten Drohnen-Team der Feuerwehr Jagel.

Unterstützung aus der Luft: Jageler Feuerwehr kann ab sofort eine Flugdrohne einsetzen.

Jagel | Die Feuerwehr Jagel hat Verstärkung bekommen: Mit der Flugdrohne „H520“ steht den Brandschützern jetzt ein technisches Hilfsmittel bereit, das im Einsatz Überblick verschaffen und die Sicherheit der Einsatzkräfte erhöhen kann. Der kleine Helfer kann im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen