Ulsnis : Ein Fest im Zeichen des Apfels

Avatar_shz von 08. Oktober 2018, 16:24 Uhr

shz+ Logo
Johanna Heyland aus Ulsnis schälte Äpfel auf Wunsch und verkaufte bei Nachfrage auch gleich die zugehörige Maschine.
Johanna Heyland aus Ulsnis schälte Äpfel auf Wunsch und verkaufte bei Nachfrage auch gleich die zugehörige Maschine.

Mehrere Hundert Besucher kamen zum Herbstmarkt in den historischen Pastoratsgarten der Ulsnisser Kirche.

Ulsnis | Alle zwei Jahre veranstaltet der Förderverein der Ulsnisser Kirche im historischen Pastoratsgarten den Herbstmarkt „Rund um den Apfel“. Auch in diesem Jahr kamen wieder mehrere Hundert Menschen, um dort den Herbst zu feiern. „Ich finde es herrlich, weil alle Menschen ihren Spaß haben und das mit einfachen Mitteln erreicht wird“, sagte Brigitte Wehr, Fe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen