Auszeichnung : Ehrennadel für Marco Laß

Minister Heiner Garg (rechts) übergibt die Auszeichnung an Marco Laß.
Minister Heiner Garg (rechts) übergibt die Auszeichnung an Marco Laß.

Marco Laß hat 208 Mal Blut gespendet, dafür erhielt er jetzt die Ehrennadel des Landes.

shz.de von
13. September 2018, 16:24 Uhr

Selk | Ehrennadeln an verdiente Blutspender überreichte Gesundheitsminister Heiner Garg (Foto, rechts) jetzt in Kiel. Unter den Geehrten war auch Marco Laß aus Selk, der 208 Mal sein Blut spendete. Garg betont bei der Ehrung: „Blutspenden ist gelebte Solidarität gegenüber anderen Menschen. Sie helfen, Leben zu retten und setzen damit auch ein Zeichen der großen Mitmenschlichkeit. Die Geehrten haben mit langjährigem Engagement besondere Leistung für das Gemeinwohl erbracht. Dafür gilt Ihnen mein herzlicher Dank im Namen der Landesregierung“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen