Empfang in Pisz : Ehemalige Wehrführer besuchen polnischen Partnerstadt

Avatar_shz von 29. September 2020, 15:24 Uhr

shz+ Logo
Empfang bei den polnischen Partnern.
Empfang bei den polnischen Partnern.

Feuerwehrleute informieren sich über die Arbeit der polnischen Partner.

Schleswig | Mit 23 Personen machten sich die Mitglieder des Kameradschaftsbundes ehemaliger Wehrführer auf den Weg nach Polen. Schwerpunkt war der Besuch des Partnerkreises Pisz in Masuren. Dort empfing der stellvertretende Bürgermeister Janusz Puchalski die Delegation aus dem Kreis Schleswig-Flensburg gemeinsam mit polnischen Feuerwehrführungskräften. Puchalski w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen